Unsere System Integratoren

Unic AG

Unic AG ist eine inhabergeführte Digitalagentur in der Schweiz und in Deutschland mit 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Unic AG konzipiert, entwickelt und betreibt digitale Plattformen für mittlere und grössere Unternehmen mit B2B- und B2C-Fokus.

Systeme: Adobe, Akeneo, Celum, Contentful, Drupal, Dynatrace, Inxmail, Magento, SAP, Searchmetrics, Sitecore, Tealium

Passende Kommunikationslösungen für KMU, die moderne Arbeitsplätze ermöglichen und in die digitale Zukunft führen.

Systeme: Microsoft 365 (cloud und on premise)

Spezialisten

Andreas Walker, Zukunftsforscher

Dr. Andreas M. Walker, Zukunftsexperte

Dr. Andreas M. Walker zählt zu den führenden Zukunftsexperten der Schweiz.

Dr. Andreas M. Walker, Zukunftsexperte

Andreas Walker war zehn Jahre lang Präsident von swissfuture, der Swiss Society for Futures Studies, der akademischen Berufsvereinigung der Zukunftsdisziplinen, und ist heute Ehrenmitglied. Walker begründete 2009 das Hoffnungsbarometer als Antwort auf die vorherrschenden Zukunftssorgen und publizierte dazu im Springer Verlag. Seit 20 Jahren berät er Entscheidungsträger aus Wirtschaft, Verwaltung, Politik und NGO zur Früherkennung und zu Handlungsoptionen im Zusammenhang mit Megatrends und begleitet Innovations- und Change Prozesse. Zuvor sammelte Walker Berufs- und Führungserfahrung in der internationalen Finanzwelt, als Projektleiter in der Umwelt-, Bau- und Verkehrsbranche, in der universitären Forschung sowie als Gymnasiallehrer. Zudem hat Walker hat über ein Jahrzehnt Erfahrung als VR im Gesundheitswesen und in der IT-Branche.

Mitglied der Expertengruppen «Perspektiven 2030» bzw. «Perspektiven 2025» für die Lage- und Umfeldanalyse des Bundesrates; Schweizer Delegierter in der Expertengruppe der OECD «Government Foresight meeting in Best Practice Exchange»; Mitglied der Expertengruppe «BLOSSOM» (Bridging long-term scenario and strategy analysis: organisation and methods), für die Schweiz und die Europäische Umweltagentur; Mitglied des Teams, das die Strategischen Führungsübungen des Bundes vorbereitet; Zahlreiche Referate, Klausuren und Studien.

  • Fachwissenschaftliche Prüfung für die obere Schulstufe (Gymnasium) anerkannt als Licentiatus philosophiae an der Universität Basel: Geographie, Geschichte und Germanistik
  • Doktorarbeit (Dr. phil.) Universität Zürich

Farana Alibhai, Data Specialist

Farana Alibhai ist eine sehr erfahrene Tableau-Desktop-zertifizierte Spezialistin mit mehr als 10 Jahren Erfahrung als Analystin für Geschäftsdaten.

Erfahrungen

Diese Business Intelligence-Spezialistin aus London hat eine Schlüsselrolle bei der Migration der Wall Street-Trades von ABN Amro zur Royal Bank of Scotland gespielt. Farana hat für JP Morgan Investment Bank, Deutsche Bank und Barclays Capital an der Entwicklung von MIS-Lösungen und verschiedenen Arten der migrationsbezogenen Datenanalyse gearbeitet.

Als professionelle Datenspezialistin erstellt sie derzeit qualitativ hochwertige Dashboards zur Datenvisualisierung mit Tableau. Ihre Datenvisualisierungstechniken umfassen verschiedene Arten von Diagrammen, KPI, Ist- vs. Soll-Analysen und Prognosen. Farana ist sehr gut organisiert, spricht fliessend Englisch und Portugiesisch und hat viel Projekterfahrung in der Zusammenarbeit mit IT-Entwicklern, Analysten und Testern.

 

Farana Alibhai, Business Intelligence

Daten Analysen, Business Intelligence mit Tableau

Aus- und Weiterbildungen

Fachbeirat

Professor A. Graber und Dr. Urs Ch. Hofmeier sind erfahrene und innovative Macher die wir in strategischen Projekten als Sounding Board und Sparring Partner einbeziehen. Durch die verschiedene Perspektiven erreichen wir eine ganzheitliche Sicht auf eine Problem- und Lösungsstellung.

Dr. Urs Ch. Hofmeier

Dr. Urs Ch. Hofmeier ist Geschäftsführer der Schweizer Salinen und CEO von SelFin Invest. Er hält einen Doktortitel in Chemie der Universität Basel und einen MBA des IMD, Lausanne.

Nach der Promotion forschte Urs Ch. Hofmeier in der Schweiz und in Australien und kam 1994 als wissenschaftlicher Mitarbeiter in die Zentrale Forschungsabteilung der Ciba-Geigy. Drei Jahre später wurde er zum Leiter der Technischen Beratungsabteilung (Technical Consulting Department, TCD) der Novartis AG ernannt und beaufsichtigte die internen Serviceorganisationen, die dem Konzern Prozessanalysen und Softwareentwicklung zur Verfügung stellten. Urs war in der Folge eng in die Restrukturierung von TCD eingebunden, als dieses als unabhängiges Unternehmen – Solvias AG – ausgegliedert wurde, und war von 1999 bis 2002 für die Gründung und Leitung der Verkaufs- und Marketingabteilung verantwortlich. Ab 2002 übernahm Urs eine strategischere und operativere Rolle als Senior Vice President of Business Development & Strategic Marketing der Solvias AG und behielt seine Ausrichtung auf kundenorientierte Operationen bei, indem er weiterhin als CEO von Solvias Inc. tätig war – der Marketing- und Verkaufsorganisation für Nordamerika, die er 2002 in New Jersey gründete.

Im Jahr 2005 wechselte Urs als Country Manager für das Schweizer Geschäft mit medizinischen Gasen zu The Linde Group. Im Jahr 2007 folgte eine Beförderung zum Directeur Général Délégué von AGA Médical (der französischen Tochtergesellschaft für medizinische Gase) und im Jahr 2010 zur Global Innovation and Development Group, wo er für die kommerzielle Entwicklung des globalen Gesundheitswesens verantwortlich war. Im Jahr 2012 kehrte Urs in die Schweiz zurück, um die Schweizer Salinen zu leiten.

Andreas Graber

Prof. Andreas Graber

Prof. Andreas Graber, Dozent für Projektmanagement, Führung und haptische Unternehmenssimulationen. Trainiert Studierende und Kunden in Moderationstechnik und Workshopdesign. Leiter Coaching und Dialog-Programm der Hochschule für Technik, FHNW.

Andreas, FHNW Dozent an der Hochschule für Technik, stellt die richtigen Fragen und hat die Gabe, komplexe Sachverhalte auf den Punkt zu bringen. Er ist praxisorientiert und verfügt gleichzeitig über eine grosse strategische Weitsicht. Dank seiner breiten Erfahrung im Industriebereich und im Bildungssektor verfügt er über ein grosses Verständnis für innerbetriebliche, betriebswirtschaftliche und technologische Zusammenhänge. Er ist ein Macher, der KMUs von der Pike auf kennt und es versteht, Schnittstellenprobleme zu erkennen und zu lösen. Diese Eigenschaften machen Andreas für mycomm zu einem wertvollen Sparring Partner für Strategieprojekte, wo Change-Prozesse eingeleitet und effektiv gemanaged werden müssen.

Nebst seiner Tätigkeit an der Hochschule coached er mit seiner Einzelfirma graber impuls Klein- und Familienunternehmen, Sozialunternehmen, Verwaltungen und kirchliche Institutionen. Als Verwaltungsrat von grundlagenwerk.ch, einer Schweizer Non-Profit-Organisation, entwickelt Andreas nachhaltige und innovative Betriebskonzepte mit.

Andreas begann seine berufliche Karriere als Mechaniker. Es folgte eine Weiterbildung zum eidg. dipl. Mechanikermeister HFP und ein Studium zum Maschinenbauingenieur HTL (FH). Später liess sich er sich zum Erwachsenenbildner HF ausbilden. An der FHNW unterrichtet Andreas Projektmanagement, Moderationstechnik, Unternehmensplanspiele und Führung.

Hochschule für Technik

Studentengruppen Hochschule für Technik, FHNW

Wir arbeiten mit Studentengruppen der Hochschule für Technik FHNW zusammen. Die Studierenden werden jeweils von Prof. Andreas Graber und Jean-Daniel Roth begleitet.